Paris (AFP) Weil sie im westafrikanischen Burkina Faso Kinder sexuell missbraucht haben sollen, sind zwei französische Soldaten festgenommen worden. Die Mitglieder einer Spezialeinheit wurden am Donnerstag nach Frankreich geflogen und in Polizeigewahrsam genommen, wie ein Justizvertreter sagte. Die Staatsanwaltschaft von Paris ermittelt wegen des Verdachts der sexuellen Aggression gegen Minderjährige. Die mutmaßlichen Opfer sind drei und fünf Jahre alt.