Köln (SID) - In Wimbledon kämpfen vier deutsche Profis um den Einzug in die dritte Runde. Die schwerste Aufgabe wartet auf Dustin Brown. Der 30-Jährige trifft auf den ehemaligen Weltranglistenersten und zweimaligen Wimbledonsieger Rafael Nadal aus Spanien. Geheimfavoritin Angelique Kerber spielt gegen Anastasia Pawljutschenkowa aus Russland, die in der ersten Runde Mona Barthel ausgeschaltet hatte. Sabine Lisicki trifft in ihrem Zweitrundenmatch auf Christina McHale aus den USA, während es Tatjana Maria mit Duan Ying-Ying aus China zu tun bekommt.

Vizemeister VfL Wolfsburg und Schalke 04 nehmen das Training für die kommende Fußball-Saison auf. Nach der verkorksten vergangenen Spielzeit steht insbesondere Schalke im Fokus der Öffentlichkeit. Beim Revierklub leitet der neue Trainer André Breitenreiter ab 10.00 Uhr seine erste Einheit. Pokalsieger Wolfsburg mit Erfolgstrainer Dieter Hecking beginnt um 15.30 Uhr.