London (SID) - Titelverteidigerin Petra Kvitova hat auch die zweite Runde in Wimbledon im Schnelldurchgang gemeistert. Die Weltranglistenzweite aus Tschechien gewann in 58 Minuten gegen die Japanerin Kurumi Nara 6:2, 6:0. In der ersten Runde hatte Kvitova Kiki Bertens aus den Niederlanden in nur 35 Minuten 6:1, 6:0 geschlagen.