Berlin (dpa) - Deutschlehrern muss das Herz aufgehen: Mehrere Schülergruppen haben sich heute trotz der Hitze einem Diktat-Wettbewerb gestellt. Für Erstklässler blieben die Aufgaben mit Sätzen wie "Das ist schön" noch einfach gestrickt. Anders dagegen Wort-Ungetüme wie "prophylaktisch" für Ältere. "Wir wählen so schwere Texte, dass kaum ein Teilnehmer alles richtig macht", sagte eine Sprecherin des Duden-Verlags. Statt Noten gab es Bücher