Dortmund (SID) - Mit dem traditionellen Familienfest und einem Star-Aufgebot wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in die neue Spielzeit starten. Bei der offiziellen Saison-Eröffnung am Samstag werden die BVB-Profis mit ihrem neuen Trainer Thomas Tuchel unter anderem ein Benefizspiel (14.30 Uhr/ARD) gegen das "Team Gold" bestreiten, bestehend aus ehemals geförderten Athleten der Deutschen Sporthilfe, darunter zahlreiche Olympiasieger.

Unter anderem auflaufen werden Beachvolleyball-Olympiasieger Jonas Reckermann, Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, Schwimm-Weltrekordler Markus Deibler und Freiwasser-Rekordweltmeister Thomas Lurz sowie der frühere Vierschanzentournee-Sieger Sven Hannawald, Handball-Nationalkeeper Silvio Heinevetter und die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt. Die kompletten Einnahmen kommen der Sporthilfe zugute.