Athen (AFP) Zwei Tage vor dem Referendum über die Gläubigerforderungen in Griechenland haben die Befürworter der Gläubigerpläne Umfragen zufolge Boden gut gemacht und liegen leicht vor dem Nein-Lager. Wie die Zeitung "Ethnos" am Freitag berichtete, wollen demnach 44,8 Prozent der Griechen mit Ja stimmen, gegenüber 43,4 Prozent Nein-Stimmen. 11,8 Prozent der Bürger sind der Umfrage des Instituts Alco zufolge noch unentschieden. Die Befragung erfolgte am Dienstag und Mittwoch. "Ethnos" steht der oppositionellen Panhellenischen Sozialistischen Bewegung (Pasok) nahe, die dafür wirbt, bei dem Volksentscheid am Sonntag mit Ja zu stimmen.