Jerusalem (AFP) Von der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Freitagnachmittag zwei Raketen auf Israel abgefeuert worden. Nach Angaben der israelischen Armee schlugen die Geschosse im Süden des Landes ein, es wurde aber niemand verletzt. Auch sonstige Schäden gebe es nicht, erklärte ein Militärsprecher, ohne sich zu Details zu äußern.