London (AFP) Vor der Taufe der britischen Prinzessin Charlotte haben sich am Sonntag zahlreiche Schaulustige vor dem königlichen Anwesen von Sandringham im ostenglischen Norfolk versammelt. In der ländlichen Residenz von Königin Elizabeth II. sollte am Nachmittag (17.30 Uhr MESZ) die Taufe der Tochter von Prinz William und seiner Ehefrau Kate stattfinden. Das Oberhaupt der anglikanischen Kirche, der Erzbischof von Canterbury Justin Welby, sollte die Taufe des zwei Monate alten Mädchens mit Wasser aus dem Fluss Jordan vollziehen.