Wien (AFP) US-Außenminister John Kerry dringt vehement auf eine Einigung im Streit um das iranische Atomprogramm - warnt zugleich aber vor einem Scheitern der Verhandlungen. "Es ist nun an der Zeit", das historische Abkommen wirklich zu schließen, sagte Kerry am Sonntag nach einem Gespräch mit seinem iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif in Wien. Bei den Verhandlungen in den vergangenen Tagen seien deutliche Fortschritte erzielt worden. Trotzdem sei ein Erfolg noch nicht sicher. "Wir sind noch nicht da, wo wir hin müssen."