Brüssel (dpa) - Die Geldgeber haben die neuen Reformvorschläge aus Athen geprüft, ein erstes Urteil aus Brüssel fällt positiv aus. Schwierige Verhandlungen erwarten sie trotzdem. Alle Blicke richten sich nun auf die kommenden Sondertreffen von Eurogruppe und EU.