Oakland (SID) - Die Oakland Raiders aus der US-Football-Profiliga NFL trauern um ihren früheren Star-Quarterback Ken Stabler. Der langjährige Spielmacher, "The Snake" genannt, starb im Alter von 69 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Stabler spielte von 1970 bis 1979 für die Raiders und führte die Franchise 1977 zu ihrem ersten Super-Bowl-Gewinn. Später lief Stabler für die Houston Oilers und die New Orleans Saints auf. "Er hat personifiziert, was es bedeutet, ein Raider zu sein. Er trug Silber und Schwarz mit Stolz", sagte Teambesitzer Mark Davis: "Unsere Gedanken sind bei Kennys Familie."