Bremen (AFP) Gut zwei Monate nach der Bremer Bürgerschaftswahl ist Carsten Sieling (SPD) zum neuen Bürgermeister des Stadtstaats gewählt worden. Der bisherige Bundestagsabgeordnete erhielt am Mittwoch bei der Wahl 46 Ja-Stimmen und damit sogar zwei mehr, als die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen im Parlament Sitze haben. Sieling folgt auf Jens Böhrnsen (SPD), der nach den deutlichen Verlusten der SPD bei der Bürgerschaftswahl im Mai überraschend auf eine weitere Amtszeit verzichtet hatte.