Saarbrücken (AFP) Kinder im Grundschulalter bekommen in Deutschland laut einer Umfrage durchschnittlich 3,30 Euro Taschengeld pro Woche. Damit summiert sich das Taschengeld der Sechs- bis Neunjährigen auf durchschnittlich 172 Euro pro Jahr, wie eine am Mittwoch in Saarbrücken veröffentlichte Forsa-Umfrage im Auftrag des Versicherers CosmosDirekt ergab.