Leipzig (AFP) Unbekannte haben Schüsse auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Böhlen abgegeben. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch in Leipzig sagte, wurde niemand verletzt. Die Taten ereigneten sich demnach bereits am vergangenen Wochenende in der Nacht zum Samstag sowie in der Nacht zum Sonntag. Nach Polizeiangaben entstanden Schäden am Gebäude. Das Operative Abwehrzentrum (OAZ) der sächsischen Polizei hat die Ermittlungen übernommen.