Münster (AFP) Die Kosten für die Abschiedsfeier eines Arbeitnehmers wegen eines Stellenwechsels können steuerlich absetzbar sein. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Entscheidung des Finanzgerichts Münster hervor. Im Gegensatz zum Finanzamt gelangte das Gericht zu dem Schluss, dass es sich bei der Abschiedsfeier eines Diplom-Ingenieurs nicht um eine private Veranstaltung gehandelt habe. (Az. 4 K 3236/12 E)