Paris (AFP) Zwei Explosionen und Brände in einer Ölanlage in Südfrankreich sind nach Einschätzung von Innenminister Bernard Cazeneuve absichtlich ausgelöst worden. "Die ersten Ermittlungsergebnisse zeigen, dass es sich um einen kriminellen Akt handelt", sagte Cazeneuve am Mittwoch in Paris. Das Motiv für die Tat sei allerdings noch unklar.