Hamburg (SID) - Teammanager Christian Bönig verlässt den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Der 37-Jährige, beim Kiez-Klub ehemals Leiter Medien und Leiter Marketing, war bereits Ende Juni freigestellt worden.

"Christian war über mehr als zehn Jahre erfolgreich für den Verein und die Mannschaft tätig. Der Verein dankt ihm ganz herzlich und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute", sagte Sportchef Thomas Meggle.