Moskau (SID) - Die deutschen Degenfechter um den zweimaligen Einzel-Europameister Jörg Fiedler sind bei der WM in Moskau leer ausgegangen. Der 37-jährige Leipziger unterlag bereits in der ersten Runde dem Weltranglisten-131. Joao Cordeiro aus Portugal 13:15. Stephan Rein (Heidenheim) verlor ebenfalls sein Auftaktgefecht gegen den Südkoreaner Jung Seung Hwa mit 8:15. Christoph Kneip (Leverkusen) und Niklas Multerer (Heidenheim) waren in der Qualifikation ausgeschieden.