Amsterdam (SID) - Mittelfeldstar Kevin de Bruyne hat Fußball-Pokalsieger VfL Wolfsburg im Testspiel beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam ein Remis gerettet. Der belgische Nationalspieler traf in der 68. zum 1:1 (0:0)-Endstand, nachdem Davy Klaassen (67.) kurz zuvor den Führungstreffer für die Gastgeber erzielt hatte. Für die Wölfe war es das zweite Unentschieden im dritten Test.

Mit von der Partie bei dem ersten Härtetest der Saisonvorbereitung waren nach ihrer Urlaubspause Weltmeister André Schürrle, Ricardo Rodriguez und Vieirinha. Bei Ajax feierte der deutsche U21-Nationalspieler Amin Younes, gewechselt von Borussia Mönchengladbach, ab der 82. Minute  sein Debüt.

Am Samstag geht es für Wolfsburg in das zweite Trainingslager nach Donaueschingen (bis 24. Juli).