Moskau (SID) - Europameister Russland hat bei der Fecht-WM in Moskau die Goldmedaille im Damensäbel gewonnen. Im Finale gewannen die Gastgeberinnen gegen die Ukraine 45:41. Bronze ging an die USA. Das deutsche Team Anna Limbach, Sibylle Klemm (beide Dormagen), Alexandra Bujdoso (Koblenz) und Ann-Sophie Kindler (Eislingen) belegte Platz 15.