Washington (AFP) Der Prozess gegen den mutmaßlichen rassistischen Attentäter von Charleston, Dylann Roof, beginnt erst im kommenden Jahr. Ein Richter im US-Bundesstaat South Carolina legte am Donnerstag (Ortszeit) den 11. Juli 2016 als vorläufiges Datum für den Prozessauftakt fest. Roof ist wegen neunfachen Mordes, dreifachen versuchten Mordes und dem Einsatz einer Waffe für ein Gewaltverbrechen angeklagt.