Karlsruhe (AFP) Ein Nachlass auf preisgebundene Bücher ist Amazon auch über den Umweg von Gutscheinen nicht erlaubt. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Donnerstag in Karlsruhe verkündeten Urteil und untersagte dem Online-Händler damit eine sogenannte Trade-In-Gutscheinaktion für Bücher. (Az. I ZR 83/14)