Saint-Jean-de-Maurienne (SID) - Der französische Radprofi Romain Bardet hat die 18. Etappe der 102. Tour de France gewonnen. Der 24-Jährige vom Team AG2R La Mondiale setzte sich nach 186,5 km und sieben Bergwertungen zwischen Gap und Saint-Jean-de-Maurienne als Solist durch. Für die Gastgeber war es der zweite Etappensieg bei der Tour 2015. Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte der Brite Christopher Froome (Sky) erfolgreich.