Umag (SID) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier im kroatischen Umag das Viertelfinale erreicht. Bei der mit 494.310 Euro dotierten Sandplatzveranstaltung setzte sich der Weltranglisten-42. aus Augsburg am Donnerstag mit 6:2, 7:5 gegen den Italiener Paolo Lorenzi durch.

In der nächsten Runde bekommt es der an Nummer sechs gesetzte Kohlschreiber mit Gael Monfils zu tun. Der an Nummer eins gesetzte Franzose bezwang den Österreicher Bastian Trinker 6:3, 6:0. Zuletzt hatten sich Kohlschreiber und Monfils im Juni in der Runde der letzten Acht beim ATP-Turnier in Stuttgart gegenüber gestanden, der Sieg ging an Monfils.