St. Petersburg (SID) - Der deutsche Fußball-Trainer Volker Finke muss mit der Nationalmannschaft Kameruns in der zweiten Play-off-Runde der Qualifikation zur WM 2018 in Russland gegen Somalia oder den Niger antreten. Das ergab die Auslosung durch Afrikas viermaligen "Fußballer des Jahres" Samuel Eto'o am Freitag in St. Petersburg. 

Der Sieger des Duells qualifiziert sich mit 19 anderen Play-off-Gewinnern für die Gruppenphase. Die Sieger der dann zu bildenden fünf Vierergruppen lösen das Ticket zur Endrunde.