Kasan (SID) - Das Wassersprung-Duo Tina Punzel/Nora Subschinski (Dresden/Berlin) hat bei der Schwimm-WM in Kasan mit Mühe das Finale im Synchronspringen vom 3-m-Brett erreicht. Die Vize-Europameisterinnen belegten im Vorkampf nach einem verpatzten Zweieinhalb-Rückwärtssalto den zwölften Platz (265,50 Punkte), der das letzte Ticket für den Endkampf am Samstagabend (18.30 Uhr/MEZ) bedeutete.