Donostia-San Sebastián (SID) - Radprofi Adam Yates (Orica-GreenEdge) hat als erster Brite die Clásica San Sebastián gewonnen. Der 22-Jährige, Gesamt-50. der Tour de France, setzte sich bei dem Eintagesrennen am Samstag nach 219 km von und nach Donostia-San Sebastián vor Philippe Gilbert (Belgien/BMC) und Vorjahressieger Alejandro Valverde (Spanien/Movistar) durch. Der einzige deutsche Starter Rick Zabel (Unna/BMC) stieg noch vor Rennende aus.

Einziger deutscher Sieger bei der erstmals 1981 veranstalteten Clásica San Sebastián ist Udo Bölts, der das Rennen 1996 gewann.