Washington (AFP) Als erste Präsidentschaftsbewerberin der USA hat die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton Einzelheiten zu ihrem Gesundheitszustand offen gelegt. Nach einem am Freitag von ihrem Wahlkampfteam veröffentlichten Schreiben der Ärztin Lisa Bardack ist die 67-Jährige in "exzellenter körperlicher Verfassung" und gesundheitlich in der Lage, "als Präsidentin der Vereinigten Staaten zu dienen". Clinton führe ein gesundes Leben und habe sich von ihrer Gehirnerschütterung im Dezember 2012 vollkommen erholt, bescheinigte ihre Ärztin.