Berlin (AFP) Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat eine baldige Reform des Wahlgesetzes gefordert. Das derzeitige Wahlsystem sei "kompliziert, und die Mandatsverteilung für die meisten Wähler undurchschaubar", sagte Lammert der Zeitung "Welt am Sonntag". Das Parlament müsse daher rechtzeitig vor der Bundestagswahl 2017 "eine Reform des Wahlrechts anpacken".