Berlin (AFP) Zur Unterbringung von Flüchtlingen will die Bundeswehr in Deutschland Unterkünfte für mehr als 7000 Menschen bereitstellen. Es sollen Plätze für 7290 Flüchtlinge in Kasernengebäuden und Zelten geschaffen werden, wie Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) der Zeitung "Bild am Sonntag" sagte. Sie bezeichnete die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen als "große gesamtgesellschaftliche Aufgabe".