Teheran (AFP) Irans stellvertretender Außenminister Abbas Araktschi hat das Parlament in Teheran zu einer raschen Billigung des Atomabkommens aufgefordert. "Wir sollten uns schnell äußern", sagte er am Samstag dem iranischen Staatsfernsehen. Denn wenn der US-Kongress das Abkommen ablehne, falle diesem die Verantwortung für das Scheitern der Verhandlungen zu, fuhr er fort. Der Iran könne so sein Gesicht wahren.