Réunion (dpa) - Auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean ist ein weiteres Trümmerteil entdeckt worden. Ob es sich dabei um ein Wrackteil einer Boeing 777 handele, sei derzeit völlig unklar, berichtete eine lokale Zeitung. Es soll sich um ein bisher nicht näher identifiziertes Metallobjekt handeln. Vergangene Woche war auf La Réunion ein Trümmerteil am Strand entdeckt worden - vermutlich eine Flügelklappe. Das Teil soll jetzt in Frankreich untersucht werden. Mutmaßlich stammt es von der verschollenen Boieng der Malaysia Airlines.