Köln (dpa) - Willi Herren hat bei der zweiten Folge der neuen RTL-Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" gewonnen. Der ehemalige "Lindenstraße"-Schauspieler setzte sich gegen Moderator Carsten Spengemann und Sängerin Nadja Abd El Farrag durch. Per Telefon-Voting schickten die Zuschauer Herren ins Finale am 8. August. Dann geht es um den Einzug ins Dschungelcamp 2016. Am Freitag hatte sich Schlagersänger und Ex-Dschungelkönig Costa Cordalis fürs Finale qualifiziert.