Washington (AFP) Der republikanische US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump hat offenbar keine großen Ambitionen, seine Steuerzahlungen öffentlich zu machen. Er sei Geschäftsmann und versuche immer, "so wenig wie möglich zu zahlen", sagte der Milliardär am Sonntag im Fernsehsender CBS. Er fügte hinzu: "Ich hasse es, wie unsere Regierung unser Geld verschwendet."