Berlin (AFP) Die Grünen verlangen von der Bundesregierung, im Bundestag Klarheit über die Landesverrats-Ermittlungen gegen die Journalisten des Online-Portals "Netzpolitik.org" zu schaffen. "Die Politik der organisierten Unverantwortlichkeit der großen Koalition in diesem Vorgang muss sofort ein Ende haben", erklärte Fraktionsvize Konstantin von Notz am Dienstag in Berlin. "Alle Fakten müssen auf den Tisch." Der Bundestag müsse umfassend informiert werden.