Kantersieg beim Heimdebüt für Tuchel: BVB schlägt Wolfsberg 5:0

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist mit seinem neuen Trainer Thomas Tuchel in die Playoffs der Fußball-Europa-League eingezogen. Die Westfalen feierten bei Tuchels Heimdebüt einen 5:0 (0:0)-Sieg über den Wolfsberger AC. Einen Tag vor der Auslosung der nächsten Runde an diesem Freitag sorgten Marco Reus (48. Minute), Pierre-Emerick Aubameyang (67.) und Henrich Mchitarjan mit einem Hattrick (73./82./86.) vor 65 100 Zuschauern im Signal Park für den verdienten Sieg des BVB, der damit weiter auf den Einzug in die Gruppenphase hoffen darf. Das Hinspiel hatten die Dortmunder mit 1:0 bei dem österreichischen Verein gewonnen.

Vize-Weltmeister Koch untermauert Anspruch auf WM-Medaille

Kasan (dpa) - Europameister Marco Koch hat seine Ansprüche auf eine Medaille mit einem starken Halbfinal-Auftritt untermauert. Der Brustschwimmer schlug am Donnerstag bei der WM in Kasan im Halbfinale als Gesamtzweiter in 2:08,34 Minuten an. Damit traf Koch genau seine Jahresbestzeit. Der WM-Dritte von 2011, Christian vom Lehn, schied dagegen als 16. aus. 2:11,26 waren zu wenig für den Endlauf am Freitag. Halbfinalbester war der Japaner Yasuhiro Koseko in 2:08,03.

Hentke verpasst WM-Medaille über 200 Meter Schmetterling

Kasan (dpa) - Franziska Hentke hat bei der Schwimm-WM in Kasan die erhoffte Medaille über 200 Meter Schmetterling verpasst. Der Weltjahresbesten aus Magdeburg fehlten am Donnerstag auf Platz vier 27 Hundertstelsekunden für Bronze. Hentke schlug nach 2:06,78 Minuten an. Der WM-Titel ging an die Japanerin Natsumi Hoshi. Die WM-Vierte von 2013 lag in 2:05,56 vor Amerikanerin Cammile Adams. Rang drei ging an die Chinesin Zhang Yufei.

Kerber im Viertelfinale beim Tennisturnier in Stanford

Stanford (dpa) - Angelique Kerber steht beim Tennisturnier in Stanford im Viertelfinale. Die Weltranglisten-14. aus Kiel setzte sich am Donnerstag mit 6:4, 6:3 gegen die Kroatin Ana Konjuh durch. Die an Nummer fünf gesetzte Kerber benötigte für ihren Achtelfinalerfolg gut 73 Minuten. Sie trifft in der nächsten Runde auf die Siegerin der Partie zwischen der an Nummer zwei gesetzten Polin Agnieszka Radwanska und der japanischen Qualifikantin Misaki Doi. Im vergangenen Jahr hatte Kerber bei dem mit 731 000 US-Dollar dotierten Hartplatzturnier in Kalifornien das Endspiel erreicht.

Kaymer und Siem mit Par-Runde bei Einladungsturnier in Ohio

Akron (dpa) - Der zweimalige Major-Sieger Martin Kaymer hat einen soliden Start in die World Golf Championship in Akron im US-Bundesstaat Ohio erwischt. Der 30-Jährige aus Mettmann spielte am Donnerstag bei dem mit 9,25 Millionen Dollar dotierten Einladungsturnier mit 70 Schlägen genau Platzstandard. Damit rangierte der mit drei Bogeys schlecht gestartete Rheinländer nach Ende seines Durchgangs auf Platz 23. Auch Marcel Siem aus Ratingen brauchte 70 Schläge zum Auftakt.

Kohlschreiber beim ATP-Turnier in Kitzbühel im Halbfinale

Kitzbühel (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim Tennis-Turnier in Kitzbühel das Halbfinale erreicht. Die deutsche Nummer eins setzte sich am Donnerstag im Viertelfinale gegen den Italiener Fabio Fognini mit 7:6 (7:0), 6:4 durch. Der Augsburger benötigte bei der mit 494 310 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung 1:38 Stunden für seinen Erfolg. Im ersten Abschnitt musste Kohlschreiber beim Stand von 4:5 zwei Satzbälle abwehren. Im Kampf um den Final-Einzug trifft der 31-Jährige jetzt auf den Vorjahresfinalisten Dominic Thiem.

Nach Etappensieg: Belgier De Clercq Gesamterster bei Polen-Rundfahrt

Zakopane (dpa) - Mit seinem Sieg auf der fünften Etappe hat der Belgier Bart De Clercq die Gesamtführung bei der 72. Polen-Rundfahrt übernommen. Der 28 Jahre alte Radprofi gewann die Bergetappe am Donnerstag mit einem Vorsprung von drei Sekunden vor dem Italiener Diego Ulissi und Sébastien Reichenbach aus der Schweiz. Das Teilstück über 223 Kilometer von Nowy Sacz nach Zakopane entschied De Clercq mit einer Attacke rund vier Kilometer vor dem Ziel. In der Gesamtwertung liegt er vier Sekunden vor Ulissi und sechs Sekunden vor dessen italienischem Landsmann Davide Formolo.

Basketball-Bundestrainer streicht Klein und Doreth aus EM-Kader

Rotenburg/Fulda (dpa) - Basketball-Bundestrainer Chris Fleming hat den Frankfurter Konstantin Klein und den Bayreuther Bastian Doreth aus dem EM-Kader gestrichen. Das teilte der Deutsche Basketball Bund am Donnerstagabend mit. Beide Spieler werden damit beim ersten Testspiel in Deutschland am Freitag (19.30 Uhr) in Wetzlar gegen Tschechien nicht mehr zur Mannschaft gehören.