New York (AFP) Einen Monat nach der Abschiedstournee der legendären Rockgruppe Grateful Dead haben drei ihrer Mitglieder ein weiteres Konzert in New York angekündigt. Der Gitarrist Bob Weir sowie die Schlagzeuger Mickey Hart und Bill Kreutzmann wollen am 31. Oktober im Madison Square Garden unter dem Namen Dead and Company auftreten, wie es in einer Anzeige in dem am Mittwoch erschienenen Magazin "The Village Voice" hieß. Nicht dabei sein wird Bassist Phil Lesh. Stattdessen wird der 37-jährige Gitarrist John Mayer aufspielen.