New York (AFP) US-Präsident Barack Obama schmökert in seinem Sommerurlaub in einer neuen Biografie über den ersten US-Staatschef George Washington. Neben dem historischen Wälzer des Journalisten Ron Chernow nahm Obama fünf weitere Bücher mit auf die Insel Martha's Vineyard, wie das Weiße Haus am Donnerstag mitteilte. Auf der Liste steht auch das neueste Werk des afroamerikanischen Schriftstellers Ta-Nehisi Coates, in dem dieser in einem Brief an seinen Sohn die Lage der Schwarzen in den Vereinigten Staaten beschreibt.