Kairo (AFP) Die Anwälte des ägyptischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi haben Berufung gegen eine Verurteilung zum Tode sowie eine weitere zu lebenslanger Haft eingelegt. Der Einspruch sei vor dem Berufungsgericht geltend gemacht worden, erklärte Mursis Anwalt Abdel Moneim Abdel Maksud am Samstag der Nachrichtenagentur AFP. Demnach wurde die Berufung für alle in den beiden Prozessen Verurteilten eingelegt, unter ihnen der frühere islamistische Staatschef.