Paris (AFP) Der britische Popsänger Elton John geht juristisch gegen drei französische Medien wegen Verletzung seiner Privatsphäre vor. Sein Anwalt Vincent Tolédano erklärte am Freitag, dass er von dem Musiker und dessen Partner David Furnish damit beauftragt worden sei, wegen der "Verletzung des Rechts auf Privatsphäre die Justiz einzuschalten". Dabei geht es um Veröffentlichungen der Internetseiten Closermag.fr, TéléStar.fr sowie des Magazins "VSD" zum Gesundheitszustand des Paares. Das alles seien "unbegründete Gerüchte".