FC Bayern feiert klaren Auftaktsieg - 5:0 gegen Hamburger SV

München (dpa) - Titelverteidiger FC Bayern München ist mit einem souveränen Erfolg in die 53. Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Der Rekordmeister setzte sich am Freitagabend dank einer überlegenen Vorstellung mit 5:0 (1:0) gegen den Hamburger SV durch. Medhi Benatia erzielte in der 27. Minute das erste Tor der Spielzeit. Nach der Pause legten Torjäger Robert Lewandowski (52.) und zweimal Thomas Müller (69./72.) für das Team von Trainer Pep Guardiola nach. Neuzugang Douglas Costa (87.) setzte den Schlusspunkt. Die hanseatischen Gäste waren 90 Minuten lang lediglich auf Schadensbegrenzung bedacht.

Topspiel VfL Wolfsburg - FC Bayern in 2. Runde des DFB-Pokal

München (dpa) - In der zweiten Runde des DFB-Pokals kommt es zum absoluten Topspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Bayern München. Skistar Felix Neureuther zog am Freitagabend die brisante Partie des Titelverteidigers gegen den Pokal-Rekordsieger. In weiteren Bundesliga-Partien spielen der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen und der 1. FC Köln sowie Darmstadt 98 gegen Hannover 96 gegeneinander. Die Partien werden am 27. und 28. Oktober ausgetragen.

Niederlage für Nowitzki bei Comeback im Nationalteam

Zagreb (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat bei seinem Comeback in der deutschen Nationalmannschaft auf dem Weg zur EM eine Niederlage kassiert. 1433 Tage nach dem bislang letzten Auftritt des Würzburgers verlor das Team von Bundestrainer Chris Fleming am Freitag in Zagreb den Test gegen Kroatien mit 72:74 (64:64, 28:36) nach Verlängerung. Nowitzki stand knapp 24 Minuten auf dem Feld und zeigte mit elf Punkten und sechs Rebounds eine gute Vorstellung. Bester Werfer der Gäste war Center Maik Zirbes mit 14 Zählern, der eingebürgerte Slowake Anton Gavel blieb bei seinem Debüt ohne Korberfolg. Am Sonntag geht es in Bremen erneut gegen die Kroaten.

Sandhausen feiert nächsten Sieg: 6:0-Triumph in Paderborn

Paderborn (dpa) - Der SV Sandhausen hat in der 2. Fußball-Bundesliga ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt. Mit dem 6:0 (3:0) am Freitag beim SC Paderborn schaffte die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz am dritten Spieltag den dritten Sieg. Paderborn wartet weiter auf den ersten Saison-Heimsieg. Die Gäste nutzten die Chancen durch Andrew Wooten (6. Minute/61.), Denis Linsmayer (9.), Jakub Kosecki (18.), Aziz Bouhaddouz (53.) und Ranisav Jovanovic (87.) konsequent. Nach dem Abzug von drei Punkten wegen eines Lizenzverstoßes kommt Sandhausen aber nicht auf die Maximalausbeute von neun Zählern. Paderborns Niklas Hoheneder sah Gelb-Rot (57.).

Zweiter Sieg für Schweinsteiger mit ManUnited - Erneut eingewechselt

Birmingham (dpa) - Der erneut eingewechselte Bastian Schweinsteiger hat mit Manchester United in der englischen Premier League den zweiten Sieg im zweiten Spiel gefeiert. Der Rekordmeister gewann am Freitagabend bei Aston Villa mit 1:0 (1:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Adnan Januzaj in der 29. Minute. Wie beim 1:0 gegen Tottenham Hotspur ließ Trainer Louis van Gaal seinen Neuzugang Schweinsteiger zunächst auf der Bank. In der 60. Minute kam der Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für Michael Carrick ins Spiel. Der Niederländer Memphis Depay verpasste eine gute Viertelstunde vor Ende die Chance auf einen höheren Sieg.

Vielseitigkeit: Klimke mit Doppelerfolg im Einzel und Sieg im Team

Aachen (dpa) - Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat das Nationenpreis-Turnier in Aachen dominiert. Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin feierte am Freitag in der Einzelwertung nach dem abschließenden Geländeritt einen Doppelerfolg mit Escada und Hale Bob. Zudem gewann sie mit dem deutschen Quartett das Mannschafts-Klassement. Auf Hale Bob verteidigte sie mit Sandra Auffarth auf Opgun Louvo, Michael Jung auf Halunke und Dirk Schrade auf Hop and Skip die Führung aus der Dressur und dem Springen. Der Nationenpreis findet Rahmen der Pferdesport-EM statt. Nach dem Turnier soll das Team für die EM im September benannt werden.

KSC-Torjäger Hennings wechselt zum FC Burnley

Karlsruhe (dpa) - Torjäger Rouwen Hennings wechselt wie erwartet vom Karlsruher SC zum englischen Zweitligisten FC Burnley. Der noch bis zum 30. Juni 2017 laufende Vertrag des 27-Jährigen beim badischen Fußball-Zweitligisten wurde vorzeitig aufgelöst. "Das war alles andere als eine einfache Entscheidung für uns. Rouwen hat sich mit seinem Auftreten hier auf und neben dem Platz um den Verein mehr als verdient gemacht - entsprechend schwer ist uns dieser Schritt gefallen", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt am Freitag.

Shaqiri muss auf Debüt für Stoke City warten - Sperre aus Italien

London (dpa) - Der frühere Bayern-Profi Xherdan Shaqiri muss auf sein Debüt für Stoke City länger warten als gedacht. Wegen einer Sperre aus einem italienischen Pokalspiel für Inter Mailand in der vergangenen Saison ist der Schweizer in der Premier-League-Partie am Samstag bei Tottenham Hotspur nicht spielberechtigt. Das teilte der englische Fußball-Verband (FA) am Freitag mit. Nun kann Shaqiri, der in dieser Woche zu Stoke gewechselt war, erst in der kommenden Woche gegen Norwich City mitwirken.