Köln (SID) - In der Fußball-Bundesliga kommt es am 1. Spieltag der 53. Saison ab 18.30 Uhr zum Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Bereits um 15.30 Uhr tritt Rückkehrer Darmstadt 98 gegen Hannover 96 an, der in der Sommerpause abgewanderte Stürmer Franco di Santo spielt mit Schalke 04 bei seinem Ex-Klub Werder Bremen. Mainz 05 empfängt Liganeuling FC Ingolstadt, außerdem kommt es zu den Begegnungen FC Augsburg gegen Hertha BSC und Bayer Leverkusen gegen 1899 Hoffenheim.

Bei der EM in Aachen steht in der Dressur ab 11.00 Uhr der Grand Prix Special auf dem Programm. Nach dem Rückzug von Reiter Matthias Rath und Totilas werden die Augen ausnahmsweise nicht auf das Millionenpferd gerichtet sein. Der 15 Jahre alte Hengst, in der Einzelwertung vor Special und Kür nur auf Rang sechs, kann wegen einer Verletzung nicht antreten.

Nach der Reform des DHB-Pokals treten die Handballer erstmals im neuen Modus an. Bei 16 Viererturnieren stehen die Halbfinalspiele an, die Sieger kämpfen am Sonntag um den Einzug in die zweite Runde. Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt tritt um 18.30 Uhr zum Auftakt gegen den TV Korschenbroich an.