Berlin (AFP) Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) wird am Mittwoch dem Rechtsausschuss des Bundestages Auskunft zur Affäre um die Landesverratsaffäre geben. Dies teilte eine Sprecherin von Maas am Dienstag in Berlin mit. Dem Vernehmen nach wird auch der im Zuge der Affäre entlassene frühere Generalbundesanwalt Harald Range den Abgeordneten Rede und Antwort stehen. Erscheinen werden außerdem der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Günter Krings (CDU), sowie ein hochrangiger Vertreter des Bundesamtes für Verfassungsschutz.