Berlin (dpa) - Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi steht mit dem FC Valencia vor dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Die Spanier gewannen das Playoff-Hinspiel gegen AS Monaco mit 3:1. Dagegen droht Rapid Wien das erhoffte Comeback in der Königsklasse nach zehn Jahren zu verpassen. Österreichs Vizemeister unterlag Schachtjor Donezk mit 0:1. Der FC Basel kam gegen Maccabi Tel Aviv nicht über ein 2:2 hinaus. Celtic Glasgow bezwang Malmö FF mit 3:2. Der albanische Club Skenderbeu Korce unterlag Dinamo Zagreb mit 1:2. Die Playoff-Rückspiele werden am 25. August ausgetragen.