Sydney (SID) - Die Bundesliga-Legionäre Robbie Kruse von Bayer Leverkusen und Mathew Leckie von Neuling FC Ingolstadt stehen im Aufgebot der australischen Fußball-Nationalmannschaft für die zwei nächsten WM-Qualifikationsspiele. Die Socceroos treffen in der Asien-Ausscheidung für das WM-Turnier 2018 in Russland am 3. September (Donnerstag) in Perth auf Bangladesch und müssen fünf Tage später in Dunschabe gegen Gastgeber Tadschikistan antreten.