Augsburg (dpa) - Ein junges Paar muss wegen Sex in einem Erlebnisbad in den Jugendarrest. Nachdem die beiden Berufung gegen ihre Verurteilung eingelegt hatten, bestätigte das Landgericht Augsburg nun in zweiter Instanz die Strafen für den 18-Jährigen und seine 19 Jahre alte Freundin. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass die Jugendlichen in der "Erlebnisgrotte" einer Therme Geschlechtsverkehr hatten. Der angeklagte Mann hatte das bestritten und ausgesagt, ihm sei lediglich die Badehose heruntergerutscht.