Tunis (AFP) Bewaffnete Unbekannte haben am Mittwoch in der tunesischen Region Sousse einen Polizisten erschossen. Nach Angaben des für die nationale Sicherheit zuständigen Staatssekretärs Rafik Chelly feuerten die Angreifer von einem Motorrad aus auf drei Beamte, die am Straßenrand warteten. Einer der Polizisten sei getroffen worden und im Krankenhaus gestorben. Dem Innenministerium zufolge blieben die beiden anderen Polizisten unverletzt.