Spa-Francorchamps (dpa) - Lewis Hamilton hat sich auch für den Großen Preis von Belgien die Pole Position gesichert. Der Weltmeister verwies seinen Mercedes-Stallrivalen Nico Rosberg in der Qualifikation auf den zweiten Rang. Für Hamilton ist es seine sechste Pole Position in Serie und die insgesamt zehnte im elften Formel-1-Rennen dieses Jahr. Sebastian Vettel kam in seinem Ferrari nicht über Position neun hinaus. Als erster Mercedes-Verfolger fuhr Williams-Mann Valtteri Bottas auf Platz drei.