Karlsruhe (AFP) Das Bundesverfassungsgericht hat das vom Landkreis erlassene Versammlungsverbot für die Kleinstadt Heidenau bei Dresden aufgehoben. Dies teilte ein Sprecher des Gerichts am Samstag in Karlsruhe mit. Die sächsischen Behörden hatten das Versammlungsverbot verhängt, nachdem es um ein Flüchtlingsheim in Heidenau zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen gekommen war.