Roye (AFP) Durch den Protest dutzender Demonstranten ist der Verkehr auf dem Teilstück einer wichtigen Autobahn in Nordfrankreich stundenlang zum Erliegen gekommen. Etwa sechzig sogenannte Landfahrer errichteten am Freitagabend nahe einem Lager von Sinti und Roma auf Höhe der Gemeinde Roye Barrikaden auf der A1, wie die Präfektur von Amiens am Samstag mitteilte. Gegen Mittag begannen die Demonstranten dann damit, ihre Sperren wieder abzubauen, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichtete.